Praxis für Sprachtherapie - Katharina Friedrich
 Willkommen
 Über uns
 Unsere Leistungen
 Zusatzangebote
 Zur Behandlung
 Behandlungskonzept
 Kontakt & Weg
 Kooperationspartner

Infos & Termine
unter:

 Telefon:
 0 80 53 / 79 62 42


info@sprachtherapie-friedrich.de

 Traunsteiner Str. 11
 83093 Bad Endorf

Haftungshinweis

Der erste Schritt

zur sprachtherapeutischen Behandlung erfolgt nach ärztlicher Verordnung, einer sogenannten Heilmittelverordnung für Maßnahmen der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie. Eine solche Verordnung kann Ihnen prinzipiell von jedem Arzt (Allgemeinarzt, HNO-Arzt, Internisten, Kinderarzt, Kieferorthopäden, Neurologen, Pädaudiologen, Zahnarzt, etc.) als Kassen- oder Privatrezept ausgestellt werden.

Nach Ausstellung Ihrer Verordnung muss die Behandlung innerhalb von 14 Tagen begonnen werden.

Den ersten Termin vereinbaren Sie bitte telefonisch mit uns.

Bei medizinischer Notwendigkeit kann die Behandlung auch bei Ihnen Zuhause, im Senioren- oder Pflegeheim durchgeführt werden.

Alle Leistungen sind selbstverständlich auch auf Selbstzahlerbasismöglich.

Beim Erstgespräch,

dem Anamnesegespräch, werden therapierelevante Informationen erhoben. Diese Informationen, sowie die Ergebnisse aussagekräftiger Diagnoseverfahren, dienen als Grundlage für unser weiteres Vorgehen.

Das Behandlungsziel und die Vorgehensweise werden gemeinsam mit den Beteiligten besprochen und in einem individuell ausgearbeitetem Therapieplan festgelegt.

Für den Therapieverlauf 

werden je nach Bedarf, in der Regel 1-2 mal wöchentlich, für Sie fest reservierte Termine festgelegt. Diese dauern je nach Störungsbild 30, 45 oder 60 Minuten.

Ihre Therapeutin wird Ihnen während des gesamten Behandlungsverlaufs als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen.

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen werden die Therapieinhalte in den Alltag integriert. Sie erhalten von uns Übungsmaterialien und Tipps um therapeutische Fortschritte zu festigen.

Gemeinsam kommen wir ans Ziel!